Unsere Aktion 2012


Inzwischen haben wir das siebente Mal unsere Aktion “Ein Baum für Weiden” erfolgreich durchgeführt. Und auch dieses Mal haben wir es geschafft viele Kinder glücklich zu machen. Unsere Helfer waren begeistert und ich bin einfach dankbar, dass es immer noch so viele liebenswerte Menschen gibt, die sich den Heiligen Abend die Zeit nehmen, durch Weiden fahren und mit mir zusammen Kinder beschenken. Ohne diese breite Unterstützung wäre meine Aktion inzwischen gar nicht mehr durchführbar.

Was 2004 mit einigen 100 Kindern begann, hat inzwischen mit über 800 Kindern eine Dimension angenommen, die eine andere Art der Organisation benötigt. Insofern möchte ich mich ganz besonders bei der Witt Gruppe in Weiden bedanken, die mir für die Aktion 2012 nicht nur Räumlichkeiten und sieben PKW zur Verfügung gestellt hat, sondern auch mit viel persönlichem Einsatz meine Aktion maßgeblich mit unterstützt hat. Allen voran Anke Hofmann!

Witt-Gruppe_A4

 

 

Darüber hinaus hat uns die Firma Nonbye (Geschäftsführer Dr. Matthias Gums) die Folien für die Engel gesponsert und Kenny Wunderlich, der Inhaber von Creafol Folientechnik, hat eine Stanzform entwickelt und die Engel persönlich gestanzt. Jeder, der schon mal Abende damit verbracht hat Engel zu kleben und dann von Hand auszuschneiden weiß, welche Erleichterung das ist. Vielen Dank – besonders da beide Firmen im Norden Deutschlands ansässig sind, aber trotzdem mein Projekt unterstützen!

Garfik Nonbye

 

 

 

Creafol

 

 

 

 

 

 

Und ganz besonderen Dank an alle, die durch das Abnehmen der Engel und das Einkaufen der Geschenke meine Aktion überhaupt möglich machen. Bewegend war auch, wie liebevoll die Geschenke zum Teil verpackt waren! 14 Engel sind dieses Jahr leider nicht zurück gekommen, aber auch dafür hat es Unterstützung durch Spenden oder schnellen Einsatz fleißiger Helfer gegeben. Wir konnten alle Kinder beschenken!

Dieses Feedback und der Einsatz so vieler Menschen macht mir Hoffnung, dass wir auch in 2013 die Aktion wieder durchführen werden.

Heike Brembs-Thoma

Mehr Fotos unserer Aktion 2012 finden Sie hier:

Ein Baum für Weiden 2012