Keine Nachfolge für den “Baum für Weiden”


Nachdem sich bei uns aktuell die Fragen nach der Weiterführung des Projektes “Ein Baum für Weiden” häufen, möchten wir proaktiv kommunizieren.

Als wir im Januar bekannt gegeben haben, dass wir den “Baum für Weiden” in 2017 nicht weiter durchführen werden, haben sich viele Menschen mit uns in Verbindung gesetzt. Wir haben viel Zuspruch erhalten und sind in einige Gespräche mit Organisationen oder Einzelpersonen gegangen, die sich dafür interessiert haben das Projekt zu übernehmen. Leider haben wir niemanden gefunden, der das Projekt weiter führen will. Aber vielleicht haben wir Anregung bieten können um andere oder ähnliche Projekte ins Leben zu rufen.

Für den “Baum von Weiden” wird es jedoch keine Nachfolge oder Weiterführung geben.

Heike Brembs-Thoma