“Ein Baum für Weiden” wird 2012 wieder stattfinden


Auch in diesem Jahr kann das Kinderhilfsprojekt “Ein Baum für Weiden” wieder durchgeführt werden. Inzwischen ist es das achte Mal, dass wir in der Stadt Weiden i.d.Opf. die Aktion an Heilig Abend umsetzen werden.

Das Ziel des Projektes ist es Kinder, die in finanziell schwierigen Situationen in der Stadt aufwachsen, an Weihnachten zu beschenken. Den betroffenen Familien bleiben in der Regel nicht genügend finanzielle Mittel übrig um ihren Kinden Geschenke machen zu können. Genau hier will unser Projekt einspringen.

Im neuen Rathaus der Stadt Weiden wird ein Weihnachtsbaum aufgestellt sein, an dem Engel mit Kinderwünschen hängen. Wünsche, die über die Sozialstellen der Stadt gesammelt und gemeldet werden. Im Vorfeld wurde die Situation der Kinder geprüft.

Diese Engel kann sich nun jeder vom Baum nehmen und den Herzenswunsch eines Kindes erfüllen. Das Geschenk sollte dann schön verpackt einfach wieder bis zum 20.12.2012 im Rathaus abgegeben sein.

Am 24.12.2012 werden wir – gut 50 Helfer als Nikolaus, Knecht Ruprecht und Engel verkleidet – in Teams in der Stadt unterwegs sein und die Kinder beschenken.

In den letzten Jahren konnten wir jeweils gut 750 Kinderwünsche, angefangen von warmen Socken, über Schulsachen, aber natürlich auch MP3 Player oder eine CD erfüllen und so Kindern ein schönes Weihnachten bereiten. Gerne nehmen wir auch Lebensmittelgutscheine entgegen.

Nachdem die Aktion nun bereits das achte Mal stattfindet, sind wir auch dieses Jahr wieder guter Dinge, dass sie, alle Menschen aus Weiden und Umgebung, die in der Vergangenheit Engel vom Baum geholt (und auch jedes Mal vollzählig wieder zurückgebracht haben!) uns auch dieses Jahr wieder unterstützen.

Wir werden am 21.11.2012 um 11:00 Uhr im neuen Rathaus die Eröffnung des Baumes haben. Ab dann können Sie wieder die Engel vom Baum nehmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Heike Brembs-Thoma