Ein Baum für Weiden – Eröffnung 2011


So schön es auch ist, die Aktion “ein Baum für Weiden” nun das siebte Mal organisieren und durchführen zu können, so erschreckend ist es, dass auch in diesem Jahr mit 758 Engeln immer noch 758 Kinder ohne dieses Projekt kein Weihnachtsgeschenk bekommen würden.

Dekan Uschold, Heike Brembs-Thoma, Oberbürgermeister Seggewiß

Gestern konnten Dekan Uschold (auch in Vertretung von Pfarrer Naujoks), Oberbürgermeister Seggewiß und ich den Baum im neuen Rathaus eröffnen und gemeinsam mit den Kindern des Sankt Michael Kindergarten die Engel am Baum im neuen Rathaus aufhängen.

Heike Brembs-ThomaWeiden steht aktuell an dritter Stelle in Bayern, wenn es um Kinderarmut geht. Auch Oberbürgermeister Seggewiß wies in seiner Ansprache deutlich auf die negative Situation hin. Politik sollte langfristig Veränderung bewirken. Bis diese allerdings spürbar wird, zähle ich auch in diesem Jahr wieder auf die Unterstüzung der weidener Bevölkerung.

Schirmherren und Heike Brembs-ThomaDer Baum ist eröffnet und die Engel sind zur Abholung bereit.

 

Vielen Dank bereits jetzt für Ihre Unterstützung!

 

Vielen Dank auch an die Presse für die aktuelle Berichterstattung.

Beitrag O-TV zu meiner Eröffnung

Heike Brembs-Thoma